Frau mit verkürzter Easy Kick Hose

Trend weite Hosen

Der Sommer verwöhnt uns mit einem wolkenlosen Himmel und beinahe täglich mit Sonnenstunden – und das nicht wenig! Hitzige Temperaturen, die teilweise sogar gut mit den südlichen Ländern mithalten können, sind die Folge. Da kommt uns der Trend weite Hosen ganz recht! Gute Nachrichten, denn er begleitet uns nicht nur in den Herbst, sondern sogar bis in den Winter hinein.

Alte Trends neu aufleben lassen

Wer die Modetrends der letzten Jahre kennt und beobachtet hat, wird gemerkt haben, dass jeder Trend irgendwann zurückkommt – nur neu interpretiert! Hast du noch einige Damenjeans aus alten Zeiten in deinem Kleiderschrank liegen, lohnt sich ein zweiter Blick. Gerade wenn du vorhast, dir eine Capsule Wardrobe zuzulegen, wirst du dafür vermutlich den ein oder anderen verborgenen Schatz entdecken.

Herbstliches Outfit mit Easy Kick Hose

Hosentrends 2022

Weite Hosentrends

Die Promis und Influencer machen es schon längst vor – es wird Zeit, dass wir die coolen Looks nachstylen! In der kühlen Jahreszeit kommen wir deshalb um die weiten Hosenformen nicht herum. Mit den eher lockeren Schnitten gibst du deiner Haut übrigens mehr Luft zum Atmen – win win, denn so schwitzt du weniger.

Die Marlene Hose

Benannt nach der Stilikone Marlene Dietrich, hat sich die Marlenehose einen festen Platz in der Herbstmode 2022 gesichert. Der hohe Bund schmeichelt deiner Figur und geht in ein weites Bein über. Der lockere Schnitt kaschiert ebenfalls kleine Problemzonen.

Die Schlaghose

Was sich zunächst nahezu als Alleinstellungsmerkmal in der Hippie-Szene durchgesetzt hat, erobert seit ein paar Jahren immer wieder die Modebranche. Die meisten sind mit dieser Hosenart aufgewachsen, doch im Gegensatz zu früher darf die Schlaghose nun auch an den Oberschenkeln etwas lockerer sitzen. Fällt dir sogar eine beim Kleiderschrank sortieren in die Arme, heißt es: Anziehen und ausgehen!

Junge Frau in schwarzer Skinnyjeans und Oberteil mit beigem Mantel

Trend Skinnyjeans

Die Bootcut Jeans

Die Passform gibt es schon seit mehr als 30 Jahren und kommt, wenn wir ehrlich sind, nie wirklich aus der Mode. Mit ihrem dezent ausgestellten Bein wirkt die Jeansvariante besonders lässig – auch in der Herrenmode! Schaffe einen ausgewogenen Look, indem du zum ausgestellten Bein ein figurbetontes Oberteil kombinierst. Durch den Kontrast vom weiten und einem schmalen Schnitt vermeidest du, dass du in deinen Klamotten schwimmst und nichts davon an dir zu groß wirkt.

Die Easy Kick Hose

Gerade überall in der Damenmode zu sehen ist die Easy Kick Hose. Diese Jeans zeichnet sich durch einen verkürzten Schnitt aus, der sich gerade für kleine Frauen besonders gut eignet. So wird das Bein mit nur einem Kleidungsstück optisch gestreckt. Ein Schlag verleiht dem Hosenmodell einen Feinschliff – unbedingt ausprobieren!

Skinny als Standard

Wer jetzt denkt, dass schmal geschnittenen Damenjeans fortan im Schrank bleiben müssen, der darf wieder ausatmen. Skinny Jeans führen nach wie vor die Jeanstrends an, allerdings rutschen sie diese Saison in die Sparte Basic – und die gehören schließlich immer in eine modebewusste Garderobe.