Jeansbestellungen aus der Schweiz

Grüezi mitenand! Wir von HoseOnline finden, dass angesagte Mode keine Frage der Ländergrenzen sein sollte. Anders als viele andere Online Shops beliefern wir daher auch unsere Kundinnen und Kunden aus der Schweiz und freuen uns, sie mit hochwertigen Jeans, trendigen Pullovern oder Sweatshirts und raffinierten Accessoires zu versorgen.

Jeans bestellen Schweiz – wie gehe ich vor?

– Schritt 1: Wählt Eure(n) Favoriten

Vor dem Kauf steht das Stöbern! Klickt euch in unseren Jeans Online Shop und lasst euch von unserer großen Auswahl an Damenmode und Herrenmode begeistern. Sucht euch die Teile aus, die eurem Geschmack und Stil entsprechen, wählt eine passende Größe aus und legt die Artikel in den Warenkorb.

– Schritt 2:  Den Einkauf abschließen

Wenn ihr alle Artikel ausgewählt habt und euren Einkauf beenden möchtet, wählt den Warenkorb an und klickt auf das Dialogfeld „Zur Kasse“. Als nächstes werdet ihr aufgefordert, eure persönlichen Daten (Name und Adresse) einzugeben. Wenn ihr schon ein Kundenkonto besitzt, könnt ihr euch jetzt einloggen. Alternativ könnt ihr euch auch als Neukunde registrieren oder als Gast bestellen. Im nächsten Schritt könnt ihr eine passende Zahlungsart auswählen.

– Schritt 3: Die Bestellung prüfen

Fast geschafft! Nun könnt ihr noch einmal einen Blick auf eure Bestellung werfen und diese auf Richtigkeit überprüfen. Wenn alles passt, sendet ihr die Bestellung ab und sichert euch die Vorfreude auf eure neuen Kleidungsstücke! Ihr erhaltet im Folgenden eine Bestellbestätigung per Mail.

Wissenswertes rund um eure Bestellung aus der Schweiz

Um euch eure Bestellung so komfortabel wie möglich zu machen, rechnen wir die Mehrwertsteuer für euch aus dem Gesamtbetrag eure Einkaufes heraus. Um eine Rückerstattung müsst ihr euch somit nicht kümmern und ihr könnt euch voll und ganz auf eure neuen Modeartikel freuen. Als Versandkostenpauschale berechnen wir 14,90 €. Innerhalb weniger Tage liefern wir eure Bestellung bis an eure Haustür und ihr könnt eure neuen Kleidungsstücke in Ruhe vor dem heimischen Spiegel anprobieren.

Eine weitere Möglichkeit

Übrigens: Eine weitere Option für alle Modeinteressierten aus der Schweiz ist die Bestellung über das Portal MeinEinkauf.ch. Über dieses können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen aus der Schweiz und aus Liechtenstein komfortabel online bei deutschen Unternehmen bestellen. Nach einmaliger Registrierung erhalten die Kunden eine Mailadresse des Portals, mit der sie – genau wie Kunden aus Deutschland – einfach und bequem bei deutschen Händlern bestellen können. Sie zahlen denselben Preis (in Euro) wie die deutschen Kunden. Nach wenigen Tagen wird die Ware fertig verzollt und versteuert an die Haustür geliefert. Kunden aus der Schweiz müssen somit keine Einfuhrsteuer oder Vorweisungstaxen zahlen.

Also, liebe Schweizerinnen und Schweizer, wir freuen uns auf eure Bestellung und wünschen euch viel Freude beim Stöbern auf HoseOnline!

Von |2018-01-05T12:39:18+00:005. Januar 2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar