Das Eierund-Team im Jahre 2012.