Essen gehen

Essen gehen

Keine Lust zu kochen oder wollt ihr einfach mal einen schönen Abend verbringen und euch mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen? Dann haben wir hier eine Auswahl unserer zehn liebsten Restaurants in Hildesheim für euch. Wir wünschen „Bon Appétit“!

1. Bootschaft

Die Bootschaft am Hindenburgplatz im Zentrum von Hildesheim bietet leckere Burger mit verschiedenen Beilagen von (Süßkartoffel-)Pommes mit unterschiedlichen Dips über Salate an. Für Vegetarier als auch für Veganer gibt es abwechslungsreiche Auswahlmöglichkeiten. Der Burger des Monats bringt zusätzlich saisonales Gemüse mit auf die Speisekarte. Außerdem kommen hier die Bier-Liebhaber auf ihre Kosten: Eine große Auswahl an verschiedenen Craftbieren und auch lokale Biere stillen euren Durst!

2. Pizza Bestia

Mamma Mia, so isst man Pizza! Hier wird original neapolitanische Pizza nach traditioneller Art in einem handgefertigten Kuppelofen gebacken. Wer also wenigstens für einen kurzen, kulinarischen Ausflug nach Italien reisen möchte, der ist hier genau richtig! Fußläufig von der HAWK gelangt ihr in wenigen Minuten nach „Little Italy“ in modernem, gemütlichem Ambiente.

Pizza

Pizza

3. Steinofen Pizzeria

Pizza geht immer! Deswegen hier gleich noch eine zweite Empfehlung von uns: Die Steinofen Pizzeria in Bockfeld. Auch hier schmeckt die Pizza himmlisch gut und ihr könnt euch auf faire Preise für leckere Pizza mit frischen Zutaten aus dem Steinofen freuen.

4. shin hwa

Direkt in der Schuhstraße lädt shin hwa zum fernöstlichen Geschmackserlebnis ein: Vor allem Vegetarier und Veganer werden begeistert sein von dem breiten grünen, gesunden Angebot von Speisen, die euch in eine neue Geschmackswelt entführen. Aber auch die, die nicht auf Fleisch verzichten wollen, werden hier natürlich fündig. Lasst euch begeistern von vietnamesischer Küche und probiert doch mal etwas Neues aus!

5. LewensLust

Lust auf Fleisch? Dann werdet ihr im LewensLust fündig, denn hier bekommt ihr das feinste Fleisch aus den USA und Argentinien sowie dry aged aus Irland serviert. Dazu ihr aus einer Vielfalt an frischem Gemüse oder andere Beilagen-Kompositionen wählen. Das Restaurant ist mitten im Grünen gelegen – hier wird nicht nur dem Magen etwas geboten, hier könnt ihr euch auch entspannen und den Ausblick genießen!

6. Die Insel

Direkt am Dammtor an der Innersten gelegen – hier könnt ihr in der Insel leckere regionale Gerichte verspeisen. In historischem Ambiente direkt an der Rosenroute dürft ihr euch auf landestypische, gutbürgerlich-deutsche Küche freuen. Die Insel lädt nicht nur zum Abendessen, sondern auch zum Kaffee und Kuchen sowie zum Mittag ein.

7. Salt

Im Salt könnt ihr aus einer großzügigen Auswahl von Steaks, Burgern, Grilltellern, Tapas oder Wraps wählen. Bei der Vielfalt an Speisen ist bestimmt für jeden was dabei – egal ob ihr ein argentinisches Rumpsteak, einen Grillteller mit verschiedenen Fleischsorten oder gemütlich Tapas essen und viele neue Kleinigkeiten probieren wollt. Daher ist das Salt eine tolle Adresse für Weihnachtsfeiern oder ähnliche Veranstaltungen.

8. Goldmarie

In gemütlicher, stilvoller Atmosphäre könnt ihr in der Goldmarie internationale Speisen genießen. Die Gerichte mit italienischem Touch sind vielfältig und bieten über Pizza und Nudeln bis hin zu Fleischgerichten und Desserts eine tolle Auswahl an frischer Küche mit regionalen Zutaten. Ein wahrer kulinarischer Gaumenschmaus!

9. OS Das Marktrestaurant

Im historischen Herzen Hildesheims auf dem wunderschönen Marktplatz könnt ihr im OS lecker regional essen gehen. Das Knochenhaueramtshaus ist eines der traditionsreichsten Gebäude in Hildesheim, dessen Geschichte bis ins Jahr 1529 zurückreicht. Früher diente es den Fleischern als Gildehaus – heute werdet ihr im OS mit regionalem Gemüse und Fleisch von Lieferanten aus der Umgebung bekocht. Perfekt auch für Besucher, die nicht aus Hildesheim kommen und die Stadt gestärkt nach dem Essen noch etwas erkunden möchten.

Das Knochenhauer Amtshaus

Das Knochenhauer Amtshaus

10. Caffé Leidenschaft

Klein aber oho! Lasst euch nicht vom Namen trügen, denn hier gibt es nicht nur (super leckeren) hausgemachten Kuchen, sondern auch eine kleine, aber feine Auswahl an warmen Gerichten und Salaten. Die italienisch angehauchten Speisen überzeugen alle samt – egal ob Vorspeise, Antipasti, Pasta oder Pizza. Hinzu kommt die exzellente Weinauswahl. Das gemütliche Ristorante lädt zum Verweilen ein. Tipp: Reserviert euch vorsichtshalber hier im Voraus einen Tisch!