Camping in und um Hildesheim

Camping in und um Hildesheim

Die Urlaubsplanung ist bei einem Großteil von uns vermutlich dieses Jahr anders verlaufen, als wir es uns gewünscht hätten. Der Corona-Virus macht so einigen Erholungssuchenden einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Doch was bleibt uns noch über, wenn in die Ferne schweifen schwer ist? Richtig: Der altbewährte Campingurlaub. Hildesheim und seine Umgebung hat einige schöne Campingmöglichkeiten zu bieten. Ob Zelt oder Wohnwagen ist ganz egal: Hauptsache raus und die Auszeit genießen.

Das Seecamp Derneburg

Der Campingplatz nahe Holle hält sowohl Erholung als auch mögliche Aktivitäten für euch bereit. In der wunderschönen Umgebung des Platzes könnt ihr den Alltagsstress vergessen. Ganz egal, ob Wohnwagen, Zelt oder Wohnmobil: Das Seecamp Derneburg bietet zahlreiche Möglichkeiten. Auch Tinyhouses, Gruppenzelte, ein Minihotel oder Mietwohnwagen laden zum Verweilen ein. Wer Lust auf etwas Action hat, kann sich zwischen Angeln, Baden am Naturbadesee, Minigolfen oder Radfahren entscheiden. Das Schloss Derneburg oder der Wohldenberg befinden sich in der Nähe des Seecamps und sind defintiv einen Besuch wert. Ein Restaurant vor Ort sorgt stets für zufriedene Camping-Gäste. Die moderate Preisliste ist auf der Website des Seecamps zu finden.

Stellplätze in Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth hält eine kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit bereit. Für nur 5 Euro pro 24 Stunden gibt es einen Stellplatz für Wohnmobile in zentraler Lage. Wasser und Strom sind exklusive, Abwasser inklusive. Die Tickets hierfür sind immer am Automaten erhältlich. Zu finden sind die schönen Wohnmobil-Stellplätze auf dem Parkplatz des Solebades im Ortsteil Detfurth.

Stellplätze am Hohnsensee

Unkompliziert und mit Blick auf See: Der von der Stadt bereitgestellte Wohnmobilparkplatz am Hohnsensee bietet neben einem idyllischen Blick auch die Möglichkeit zum Schwimmen in dem benachbarten Freibad „JoWiese“.  Dort lässt sich ein schöner Tag perfekt ausklingen. Der Platz eignet sich hervorragend, um Hildesheims grüne Seiten zu entdecken. Hier könnt ihr kostenlos zwei Nächte verbringen. Reservierungen sind nicht möglich. Coronabedingt ist die Anzahl der Stellplätze allerdings auf maximal drei Fahrzeuge beschränkt.

Campingplatz Bergmühle

Der familienfreundliche Campingplatz Bergmühle liegt ebenfalls nahe Holle und ist somit ungefähr 20 Minuten Fahrt von Hildesheim entfernt. Eingebettet zwischen Innerste, Wald und Wiese befinden sich 100 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile oder Zelte. Gäste können sich an einem Kinderspielplatz, einer Feuerstelle, Anlegern für Kanus und Schlauchboote sowie einer Bademöglichkeit an der Innerste erfreuen. In der alten Wassermühle befinden sich ein gemütlicher Aufenthaltsraum und saubere Sanitäranlagen. Hier lässt es sich zu fairen Preisen übernachten.