Endlich wieder Schützenfest in Hildesheim!

Es ist wieder soweit: Es gibt ein Hildesheimer Schützenfest!

Um das Schützenfest Hildesheim gab es in den vergangenen Jahren immer wieder ein großes Hickhack. Nachdem das traditionelle Fest über zehn Jahre lang mit Erfolg auf der Schützenwiese gefeiert wurde, gab es seit 2012 nur noch die abgespeckte Version direkt in der City in Form des Hildesia Stadtfests. Der musikalische Umzug blieb dabei erhalten, auf die bunten Fahrgeschäfte musste aber verzichtet werden. 2017 nun das große Comeback: Die Schützen feiern ihr 650-jähriges Bestehen und dank dieses Anlasses gibt es auch wieder ein richtiges Schützenfest auf dem Volksfestplatz Vor der Lademühle – dort, wo das Fest mal ursprünglich stattfand.

Das abwechslungsreiche Programm erstreckt sich von Donnerstag, 22. Juni, bis Sonntag, 25. Juni. In den vier Tagen gibt es alles, was sich Schützenfestliebhaber wünschen! Offiziell beginnt der Festbetrieb am Donnerstag um 14 Uhr mit einem Senioren- und Jugendnachmittag. Später am Tag wird die Haxenvesper eröffnet und natürlich gibt es hier auch schon musikalische Begleitung vom Spielmannszug Itzum. Am Freitag geht es beim Programm mit einem Gottesdienst in der St. Andreaskirche weiter. Von dort kann jeder, der will, mit zum Volksfestplatz marschieren. Dort eröffnen die Schützen die traditionelle Vesper im Festzelt. Am späten Abend können sich die Hildesheimer auf einen Programmpunkt freuen, der zu jedem guten Schützenfest gehört: ein großes Höhenfeuerwerk! Nach Einbruch der Dunkelheit werden die bunten Raketen nicht nur die Festbesucher begeistern.

Für Samstagabend ist ein weiteres Highlight bei der Veranstaltung in Hildesheim geplant. Es steht eine niedersächsische Partynacht mit Hitradio Antenne an, die das Zelt in eine Disko verwandeln wird. Am letzten Tag des Schützenfests kommt dann der Teil, der die meiste Aufmerksamkeit in der Stadt erregt. Der bunte und laute Schützenumzug mit vielen Gästen marschiert um 13 Uhr vom Marktplatz los, zieht sich durch die Sedanallee, über die Schuhstraße und endet nach knapp fünf Kilometern quer durch die Stadt schließlich am Festplatz.

Habt auch ihr nach einer jahrelangen Pause wieder Lust auf Zuckerwatte, Autoscooter und Scheibenschießen? Dann macht euch diese Woche auf zum Schützenfest Hildesheim, damit die Veranstaltung zum Erfolg wird!

Von | 2017-06-16T10:46:52+00:00 19. Juni 2017|Hildesheim|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar