Dem Winter die Stirn bieten mit Wellensteyn Stardust!

Wellensteyn Jacke Stardust für Herren online bestellen

Sternenstaub könnte bei der Lösung von einigen Problemen des täglichen Lebens wirklich hilfreich sein: Wie schön wäre es doch, wenn sich der Bürokram so im Handumdrehen erledigen ließe und sich auch die Hausarbeit von alleine machen würde. Leider bleibt das nur eine Wunschvorstellung, zumindest in den meisten Situationen. Wenn es allerdings darum geht, dem Frieren und Frösteln in den Wintermonaten ein Ende zu bereiten, dann kann Stardust, so das englische Wort für Sternenstaub, durchaus von Vorteil sein – denn mit der Herren Winterjacke Wellensteyn Stardust kommt ihr warm und entspannt durch die kalten Tage des Jahres!

Die Vorteile der Wellensteyn Stardust Herrenjacke

Diese Wellensteyn Herrenjacke in der Form Stardust überzeugt durch ihre schöne Daunen-Optik und den kernigen Biker-Look, der durch die Steppung am Rücken zustande kommt. Ein sportlicher und maskuliner Look ist euch somit sicher. Übrigens: Ein regulierbarer Taillengürtel sorgt dafür, dass eure Figur gut zur Geltung kommt – die Zeiten unförmiger XXL-Winterjacken im Marshmallow-Look sind also endlich vorbei! Außerdem ist die Winterjacke hinten länger geschnitten, sodass ihr auch beim Fahrradfahren zuverlässig vor eisigen Windböen geschützt seid. Die Wellensteyn Jacke ist wattiert und mit einem kuschligen Teddyfutter versehen, außerdem besitzt sie elastische Bündchen in den Ärmeln. Die ebenfalls gefütterte und größenverstellbare, abnehmbare Kapuze sorgt dafür, dass ein leichter Schnee- oder Graupelschauer eurem Stadtbummel kein jähes Ende bereiten muss. Taschen im Brust- und Hüftbereich machen Wellensteyn Stardust darüber hinaus zu einer sehr funktionalen Winterjacke, in der Schlüssel und Smartphone gut unterkommen.

Kenner der Wellensteyn Jacken schätzen insbesondere ihre innovativen Materialzusammensetzungen, die Jacke und Träger zu echten Blickfängen werden lassen. Wellensteyn Stardust erhaltet ihr im edlen TiSaAirTec, einem weichen und seidig glänzenden Material, das ein angenehm geringes Gewicht hat. Wie oft habt ihr euch in der Vergangenheit über schwere, unbequeme Herren Winterjacken geärgert? Mit Wellensteyn Stardust könnt ihr euch auf ein ganz neues Tragegefühl freuen, das seinesgleichen sucht! Außerdem ist das Material der Winterjacke pflegeleicht und problemlos bei 30°C waschbar – den Gang in die Reinigung könnt ihr euch im oftmals eng getakteten Alltag also getrost sparen.Herrenjacken auf HoseOnline kaufen

Wellensteyn Herrenjacken kombinieren: Eine Jacke, viele Möglichkeiten

Mode für Herren kommt schon lange nicht mehr nur in gedeckten, unauffälligen Farben daher. Aus diesem Grund könnt ihr auch bei dieser Herrenjacke Farbe wagen: Ihr erhaltet das Modell Stardust im leuchtenden Nauticblue oder, falls ihr es doch dezenter mögt, im tiefen Dunkelblau oder zeitlosen Schwarz. Ob zur klassischen Herrenjeans oder zu einer eleganten Baumwollhose, Wellensteyn Stardust rundet jedes Winteroutfit ab. Wenn ihr bei eurer Winterjacke etwas tiefer in den Farbtopf greift, solltet ihr bei Schal, Mütze und Handschuhen eher zu unauffälligeren Tönen greifen. Schwarz, Braun oder Grau sind hier eine gute Wahl, gerne dürfen diese Winteraccessoires auch gestreift oder kariert sein. Zu dunklen Winterjacken in gedeckten Farbtönen könnt ihr dagegen auch gerne eine auffällige Mütze oder ein knalliger Schal kombinieren.

Wellensteyn Stardust wird euch sowohl auf dem Weg zur Arbeit oder Uni als auch beim Ausflug am Wochenende oder beim Restaurantbesuch gute Dienste erweisen. Und falls der Abend doch mal länger wird und ihr spontan noch ins Kino oder die Bar geht, könnt ihr sicher sein, dass Wellensteyn Stardust euch später warm nach Hause bringt.

Funktionalität, ein tolles Design und ein hervorragender Tragekomfort: Wellensteyn Stardust löst vielleicht nicht alle eure Probleme, sie sorgt aber auf jeden Fall dafür, dass schlechtes Wetter und niedrige Temperaturen eure Stimmung nicht mehr trüben können. Und das ist doch ein guter Anfang, oder?!

Von | 2018-01-23T12:07:35+00:00 10. Januar 2018|Wellensteyn|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar